Schlagwort-Archiv: subculture

15.8.2014 Scherer 8/Berlin: The Red and Black International Subculture Club: Screening & Nighter

Scherer8: Screening + Nighter
The Red and Black International Subculture Club presents: A screening of the classic 1972 early reggae film, „The harder they come“, staring Jimmy Cliff followed by a reggae and rocksteady nighter with DJs Boss Bread (Old Fashioned Rude Boys) and Rudescorcher playing the best selections of Ska, Rocksteady and Boss Reggae.

Beginn: 21.00 Uhr – Eintritt frei!

3.7.2014 Scherer 8/Berlin: Red and Black International Subculture Club/ Rash Berlin presents The Decline of Western Civilization

Scherer8: Film The Red and Black International Subculture Club & Rash Berlin presents „The Decline of Western Civilization“. A classic film about LA punk scene circa 1980. There will be küfa, bar, and music playing after the film.

Beginn: 21.00 Uhr – Eintritt frei!

12.6.2014 Scherer 8/Berlin: Red and Black International Subculture Club presents: Antifa: Chasseurs de Skins

Red and Black International Subculture Club supported by Red & Anarchist Skinheads Berlin-Brandenburg presents: Antifa: Chasseurs de Skins a 2008 French documentary on how groups of youth in Paris on the 80′s generated a backlash against the neo-Nazi skinhead subculture, and by doing so earned themselves the nickname Chasseurs de Skins or ‘Skinhead Hunters’. There will be vokü, bar and we will be playing the best of antifa oi, punk and hardcore.

Start: 21.00 O´clock

Reclaim subculture – reclaim politics!

Das Phänomen “Grauzone” ist seit einigen Jahren ein breit diskutiertes Thema in als “links” oder “alternativ” etikettierten Subkulturen, beispielsweise im Punk oder HipHop.
Um den rechtsoffenen bis rechten Tendenzen ein klar antifaschistisches Subkulturverständnis entgegenzusetzen, haben wir in Kooperation mit dem Festival “Resist to Exist” in diesem Jahr eine sehr gut besuchte Veranstaltung unter dem Motto “Oi- alles unpolitisch, oder was?” organisiert.
Dazu haben wir einen Flyer zu rechten Tendenzen im Oi!-/ Punkspektrum veröffentlicht, welcher nun bei Partys, Konzerten und Tresenabenden ausgelegt werden kann, damit Diskussion und Gegenwehr weiter angestoßen und vertieft werden können.
Helft, Subkulturen politisch zu halten- kick fascism out of your subculture!

Flyer

15./16.6.2013: Der Sommer ist da – und die KvU immernoch!

15.06.
12 – 18Uhr Subculture Fußballturnier im Mauerpark
ab 18 Uhr Grillen auf dem Hof
ab 21 Uhr Konzert mit Lektion (L)+ Cherry Bombs (P)

16.06.
ab 15 Uhr Kuchen + Bier im Hof
ab 21 Uhr Konzert mit Hang´em High, Army of Fritz + Nitro Shots (alle aus B)

Das SUBCULTURE FUSSBALLTURNIER am 15.06. im Mauerpark sucht noch Mannschaften!!!
Es geht um 12Uhr los. Die Mannschaften sollten aus 6 Personen inkl. Torwart bestehen.
Anmeldung unter //03nuller.blogsport.de/info@kvu-berlin.de„>info@kvu-berlin.de mit dem Betreff „Mannschaft – Subculture Fußballturnier – Anmeldung“

15./16.6.2013 Kvu/Berlin: Sommerfest

Der Sommer ist da – und die KvU immernoch!

15.06.
12 – 18Uhr Subculture Fußballturnier im Mauerpark
ab 18 Uhr Grillen auf dem Hof
ab 21 Uhr Konzert mit Lektion (L)+ Cherry Bombs (P)

16.06.
ab 15 Uhr Kuchen + Bier im Hof
ab 21 Uhr Konzert mit Hang´em High, Army of Fritz + Nitro Shots (alle aus B)

18.5.2013 Berlin: Carnival of Subculture

16:00 Uhr: Carnival of Subculture 013 – KØPI Street Festival
ab 16:00 Uhr Straßenfest – alle Infos auf http://cos4u.org„>
(vorher 12:00 Uhr ab U Samariterstr. Karnevalsumzug)
Mucke: „Scum Of Toytown“ (Tanzbare Rebel Songs mit Punk Attitude aus UK) – „Mülheim Assozial“ (Rotzige Deutschpunk Attacke aus dem Ruhrpott) – „Bark“ (Elektro Punk Pop vom Prenzlberg) – „Midnight Crisis“ (Finnenpunk aus L.E.) – „Mr. Marcaille“ (Finnenpunk aus L.E.) – „Reactory““ (Zecken-Metal aus Berlin Mitte) – „Tourette Attack“ (DIY highspeed Punk aus Berlin) – „Beyond Pink“ (Frauen-Powerpunk aus Malmö) – „Komatoz“ (Wütender Anarchopunk aus Petersburg) – „Prunx“ (Psychodelic Cross Over aus Krautsberg) – „Wayne Lost Soul“ (Acoustic Folk Punk Weltenbummler) – „Radical Dance Faction“ (Borderline Dub Tunes from England) – „Tribazik“ (Raving Thrash from the UK) – „Teledetente 666“ (Experimental Wave/Punk aus Strasbourg) – „Rattenchor“ (Politcal Motivated Hits
from Berlin) – „Gorila Bierkidz“ (Live Punk Karaoke aus Bremen, nach dem Strassenfest im AGH)
und mehr: „Eric Dooker Slideshow“ (New York Illustrator/Painter) – „D.I.Y. Recycling Kids Action“„Bike Wars“„Never Mind and the Coffins“ (Queer Zombie Horror Show) – „Soupe Totale Animale“ (DJ Kollektiv – HipHop/StreetSalsa/Folk nach dem Strassenfest im KöpiKeller)
Website: cos4u.org

26.5.2012: Carnival of Subculture 012 – KØPI Street Festival

Sonnabend, 26.05.2012
16:00 Uhr: Carnival of Subculture 012 – KØPI Street Festival
Straßenfest vor der Køpi zwischen Schillingbrücke und Adalbertstr. 

CountercultureStage
„Hevn“ (Oslo crusty chants) – „La Fraction“ (Paris punk ́d amour) – „Sensa Yuma“ (B’rmghm punkrock classics) – „Deluded“ (Berlin Punk ́nRoll) – „Keith Richard Overdose“ (Marseille Rock) – „Sad Neutrino Bitches“ (Jena Speed Punk) – „Dziecizbeczek“ (Lodz Punk’n Bass)

Changing Room Stage

„Boca Floja“ (MexicoCityMC) – „Lena Stoehrfaktor“ (BerlinMC) – „Circus Rhapsody“ (Berlin HorrorPunk) – „InternationaleWegwerFgesellschaft“ (Berlin D’n’B) – „Schnur“ (Berlin ChansonPunk) – „Pyro One“ (BerlinMC)

For the little ones Stage
„Rock“ (Berlin Zauber) – D.I.Y. Workshop der FSK – „Circus Stjerneskudn“ (Bornholm)
——————————————————–
22:00 Uhr AGH
Karaoke night mit „Marylin Mogol“

22:00 Koma F
Punkerdisse

ab 23:00 Uhr Technokeller
Hafenklang (HH) / Onkel Otto (HH) präsentiert:
Disco Bizarro – ab 3:00 Uhr Drumbule