Schlagwort-Archiv: strangest

23.11.2013 Cassiopeia/Berlin: Poor & Weird Festival

Hoch die Tassen! Es geht weiter!
Zum zweiten „POOR & WEIRD FEST“ finden sich erneut die wohl strangesten Punkrocker des Landes im cassiopeia ein und geben uns die Oldschool-Schelle. Vom Garagen Lo-Fi-Sound und ramonesken Powerpop-Balladen hin zu verrotztem Gassenpunk steht hier allen Protagonisten der Sinn nach der Musik, die zwar totgeglaubt, aber in Wahrheit nie totzukriegen ist. Immer noch gibt es eine handvoll Bands, die es schaffen, den Sound der Punkgeburt zu transportieren und auf ihre Weise zu huldigen.
Neben den dauerangepissten NAZI DOGS darf man diesmal auch besonders auf FRONT gespannt sein, deren zynischer Politpunk sich messerscharf nach vorne beisst. Am Ende des Abends wird nach insgesamt sieben Bands „the strangest punkrock experience“ wohl an keinem spurlos vorbeigegangen sein.

cassiopeia Club
Revaler Straße / Simon-Dach-Straße
10245 Berlin
S-Bhf. Warschauer Straße

EINLASS: 17:00 Uhr
BEGINN: 18:00 Uhr (PÜNKTLICH!)
DAMAGE: 13,- € AK
PRESALE: http://cassiopeia-berlin.de/products-page/product-category/23-11-poor-weird-fest-2013/

FB-Seite
https://www.facebook.com/poorandweird