Alle wichtigen Infos zum 15. September in Potsdam

Potsdam – Antifaschistisches Bündnis informiert zu Vorabenddemo und Aktionen gegen Neonazi-Aufmarsch

Vorabenddemo am 14. September

Hauptbahnhof Potsdam Nordseite (Kaufland Parkplatz)
Auftaktkundgebung ab 18 Uhr | Start 19 Uhr

Wir rufen hiermit alle Antifaschist_innen auf, an der Vorabenddemo am Freitag, den 14. September teilzunehmen. Einen Tag vor dem Naziaufmarsch wollen wir die Gelegenheit nutzen, eigene Inhalte zu vermitteln.

EA-Nummer
0331 95 10 714 und 01573 622 12 52

Anreisetreffpunkte 14. September
S-Bahn S7 nach Potsdam | 17.44 Uhr Ostbahnhof Gleis 10 | 17.52 Uhr Bahnhof Friedrichstraße | 18.01 Uhr Bahnhof Zoologischer Garten | Ankunft 18.35 Uhr in Potsdam

Anreiseempfehlung für nicht-Potsdamer_innen ist die Gegenkundgebung des Bündnisses (Karte: I7), bitte um 10 Uhr vor Ort sein! Wir leisten zivilen Ungehorsam gegen den Naziaufmarsch. Von uns geht dabei keine Eskalation aus. Wir sind solidarisch mit allen, die mit uns das Ziel teilen, den Naziaufmarsch zu verhindern.

Neonazidemo verhindern am 15. September

Anreisetreffpunkte 15. September

S-Bahn S7 nach Potsdam | 9.24 Uhr Ostbahnhof Gleis 10 | 9.32 Uhr Bahnhof Friedrichstraße | 9.41 Uhr Bahnhof Zoologischer Garten | Ankunft 10.15 Uhr in Potsdam

EA-Nummer
0331 95 10 714 und 01573 622 12 52

Infotelefon
01577 30 90 239

Ticker
demoticker.org

Weiter

Und: Radikal, dezentral, phänomenal – Neonaziaufmarsch verhindern!

Für unsern Kiez: Babelsberg bleibt nazifrei

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *