9.2.2017 Schreina47Berlin: BrandenburgAbend

“Rassistische Gewalt in Brandenburg” – Eine Bilanz für das Jahr 2016 der Opferperspektive. Der Verein “Opferperspektive e.V” bietet seit 1998 im Land Brandenburg eine professionelle Beratung für Betroffene rechter Gewalt und rassistischer Diskriminierung, deren Freund_innen, Angehörige und Zeug_innen an. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich, parteilich und unabhängig von staatlichen Behörden. Seit 2002 wertet die Opferperspektive registrierte rechte Gewalttaten statistisch aus. Bei der Infoveranstaltung wird die Opferperspektive ihre Arbeit vorstellen sowie eine Bilanz der rassistischen und extrem rechten Gewalttaten für das Jahr 2016 ziehen.

Wie jeden zweiten Donnerstag im Monat: BrandenburgAbend der Antifa goes Brandenburg [AGB].

FB-Event