9.1.2016 Spartacus/Potsdam: Pogo Gegen Patrioten

WAS?WIE?WER?
Unter dem Motto „Pogo Gegen Patrioten“ lädt die Linksjugdend [´solid] Brandenburg zum musikal-ischen Jahresauftakt ins spartacus ein. Gemeinsam wollen wir ein Zeichen gegen Rassismus und Faschismus setzen, linke Aktivist*innen zusammenbringen und ein großartiges Programm (TERRORGRUPPE, WAVING THE GUNS & DISCOBALLS) erleben.
Auch im Letzten Jahr gewann der deutsche Mob weiterhin Zustrom. Wieder werden Flüchtlinge attackiert, Heime in Brand gesetzt und rassistische Hetze verbreitet. Aber auch der institutionelle Rassismus durch die staatlichen Behörden hat im vergangenen Jahr massiv zugenommen, zuletzt durch die Verschärfung des Asylrechts und der Forderung nach mehr Grenzkontrollen. Dieser Tendenz wollen wir mit diesem Konzert etwas entgegensetzen. Dazu erwarten euch neben einem großartigen Konzert auch spannende Redebeiträge, viele kleinere Kreativaktionen und eine grandiose Aftershowparty mit DAS FLUG und AGLAIA.

EINTRITT/SPENDEN?
Der Spendeneintritt geht zu 100% an Flüchtlings- & Antifaprojekte!

WO&WANN?
09.01.2016 ab 20:00 Uhr im spartacus Potsdam / Friedrich-Ebert-Straße 22

Zurück zum Kalender