17.11.2016 Erfurt: The Movement & The Fontanelle- cRASHin your Donnerstagabend

GenossInnen!

Wir freuen uns euch am 17.11.16 ein Sammelsurium an Premieren bieten zu können- und das auf einen Donnerstag.

1. wird dies die erste, von hoffentlich zahlreichen, Donnerstagsveranstaltung von RASH Erfurt.

2. The Movement werden im AJZ Cafe zu Erfurt spielen.
Genau. The Movement. Die aus Dänemark.
Die Kopenhagener, die schon diverse namhafte Festivalbühnen bespielt haben. Als Referenz sei hier das ULTRASH-Festival in Potsdam genannt. Dickes Ding!
Hardmod Internationalists at it’s finest!
Putzt die Vespa, schafft den Parka in die Reinigung, und ab dafür!
https://www.facebook.com/themovementdk/

3. werden die Leipziger von The Fontanelle bei uns ihren ersten Auftritt haben, was uns besonders freut. Auf die Löffel gibt es straighten Redskin-Oi! aus dem Umfeld von RASH Leipzig.
Martens putzen, Braces raussuchen, Rotz und Wasser-Merch in den Hausmüll pfeffern!
https://www.facebook.com/Fontanelle-506547139541147/
Es ist uns ein Anliegen das unsere Veranstaltungen keine inhaltsleeren Ballermann-Partys mit Punk-Untermalung werden.
Aus diesem Grund wird es auch an diesem Abend eine Soli-Schnapsbar geben- diesmal für die 3 von Repression betroffenen Menschen aus dem Umfeld des Gothaer Juwel.
3 Promille für den guten Zweck!
Nichts und niemand ist vergessen!
Wir wissen das der nächste Tag bedauerlicherweise seine von kapitalistischer Verwertungslogik getriebenen Klauen nach einigen von euch ausstreckt
————–> http://www.krankheit-simulieren.de/krank-machen/
Wie auch beim letzten Mal gilt: No homezone for the greyzone!
Ihr seid beim PdF-Konzert nicht reingekommen? Merkt es euch, und spart euch bei diesem Konzert doch direkt die Anreise!
Wo RASH drauf steht, steht RASH an der Tür, und ihr draußen!

ANTIFA – KEINE KOMPROMISSE!

Kosten: 6-8 Oi!’s

Quelle