Wissen ist nicht zerstörbar

Neuruppin – Antirassistische Ausstellung wurde zerstört

Vor einigen Tagen wurde die antirassistische Ausstellung „Flüchtlingsleben erleben“ in Neuruppin von Unbekannten zerstört. Im Stadtgebiet wurden in zeitlicher Nähe große Mengen neonazistischer Sticker verklebt. Erst wenige Stunden zuvor war die Schau im Pavillon auf dem Neuruppiner Schulplatz eröffnet worden. Wir dokumentieren an dieser Stelle Fotos von der Homepage des Bündnisses „Neuruppin bleibt bunt“.

weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *