Tod eines 17-jährigen Antifaschisten in der Ukraine

Der 17-jährige Antifaschist Mikhail Norokh ist unweit seines Hauses in Dnepropetrovsk (Ukraine) tot aufgefunden worden. Sein Körper wies zahlreiche Verletzungen auf. Seine FreundInnen ließen die ersten Informationen über seine Ermordung über Avtonom bekannt geben.

weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *