Kategorie-Archiv: Party

6.5.2017 Zielona Gora/Berlin: Punkrock-DJ-Party für antifaschistische Arbeit im Nord-Osten

»Schlachtrufe NEA«
Punkrock-DJ-Party für antifaschistische Arbeit

Punkrock-Soli-Party:
Sa, 06.05.2017 | 21:00 Uhr | Zielona Góra (Grünberger Straße 73 / Friedrichshain)

Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA]

– Die Trashtitanen (Punk & Trash)
– ROim- & StrOi!- FahrzOi!ge -DJ*ane- Team (Punkrock, Oi!, Dosenbier)

Die Bedürfnisse der Partygäste werden mit kühlen Getränken und „ordentlicher“ Musik befriedigt. Der Erlös der Party kommt antifaschistischen Strukturen im Berliner Nordosten zu gute. Deswegen kommt zu unserer Party und tanzt gegen Nazis, Rechtspopulisten und andere Unsympath*innen!

If I can´t Dance, it´s not my Revolution!

14.1.2017 Archiv/Potsdam: Halligalli Sportraum Party Vol.III

Hallöchen, auf zur nun mehr dritten Runde der Halligalli Sportraum Party.
In nahezu fast schon gewohnter, wenn auch chaotischer Manier hauen wir euch am Samstag, denn 14.01 die Bälle ähm Bässe um die Ohren. Da die Sause dieses Mal wieder im Winter abgehalten wird, tauscht am besten die Badehose gegen die Sporthose. Eventuell lässt der Flyer Rückschlüsse auf ein etwaiges Motto zu. Kennt ihr den Kollegen auf der Ankündigung? Eine Koryphäe der 90er in Fussballdeutschland. Nicht unbedingt auf dem Rasen, aber außerhalb und styletechnisch weit vorn. Ein Tausendsassa und Stammgast in Bars und Diskotheken „Nach jedem Spiel gingen wir feiern. Hauptsache, man stand nächsten Tag auf dem Platz“. #läuft
Um solche Typen zu huldigen soll die Party auf Fussballidole ausgelegt werden. Kommt mit Vokuhila, kettenrauchend als Mario Basler oder wat auch immer.
Natürlich bereiten wir euch wieder sportliche Drinks am Solisufftresen vor. Musikalisch einheizen werden abermals die jungen Wilden Dauerbrenner von System of the dome & Dr. snidizzle – nur mit anderen Namen – und neue lokale funkelnde Sterne am DJ-Himmel. Auf weitgereiste Gäste wird dieses Mal verzichtet. Also eher so back to basic.
Es wird gemunkelt, dass sich ein Besuch lohnt. Kommt rum und habt ne coole Zeit, denn was zählt is aufm Platz!

Running Order:

Derbyusz Wosz – Finest Charts
Wesley Snidizzle & Olaf Dome (70/80er und das beste von 91,4)
Hoolius Draxler – NDW

Veranstaltungsort: Archiv – Saal