Schlagwort-Archiv: teilgenommen

[H] Messerangriff von Nazis auf antifaschistischen Infostand

Am Freitag den 10.08.2012 zwischen 21:00 Uhr und 21:30 Uhr haben die dem Umfeld von „Besseres Hannover“ zugehörigen Nazis Ralf H., Maximilian F. und Lukas R., sowie weitere Personen aus dem rechten Spektrum einen Infostand der „Kampagne Nazis die Räume nehmen“ auf dem Opernplatz in Hannover angegriffen. Lukas R. zog während des Angriffs ein Messer und stach mehrfach nach einem Antifaschisten, der vorher an dem Infostand teilgenommen hatte, mit der Absicht diesen zu verletzen oder zu töten. Ralf H. setzte während des Angriffs ein Pfefferspray ein und alle beteiligten Nazis warfen Flaschen auf die anwesenden Antifaschist_innen. Nur dem Glück ist es zu verdanken, dass es bei diesem Angriff nicht zu lebensgefährlichen bzw. tödlichen Verletzungen gekommen ist. Dieser Angriff war eindeutig politisch motiviert.

weiter

„Die Freiheit“ auf Anti-Wulff-Demo

Die rechtspopulistische Partei „Die Freiheit“ hat heute an den Protesten gegen den BRD-Präsidenten Christian Wulff am Schloss Bellevue in Berlin teilgenommen. Die rechtspopulistische Partei „Die Freiheit“ hat heute an der Kundgebung unter dem Motto „Shoe for You“ gegen den BRD-Präsidenten Christian Wulff mit etwa 25 Personen teilgenommen. Die Kundgebung vor dem Amtssitz des Präsidenten am Schloss Bellevue zog schon vor Ort eine beträchtliche Medienaufmerksamkeit auf sich. Die Sympathisant*innen der rechten Partei ein auffälliges Stangentransparent mit ihrem Parteilogo und der Aufschrift „Wulff muss weg“ und riefen Sprechchöre wie „Wulff muss weg – Wir sind das Volk“. Die Sprechchöre wurden größtenteils von den übrigen 300 Demonstrant*innen nachgerufen. Stellenweise war die islamfeindliche Partei tonangebend. Dazu verteilte sie Propagandazettelchen, die von den Demoteilnehmer*innen mehr oder weniger kritisch angenommen wurden.

weiter