Schlagwort-Archiv: stimmungsmache

[B] 30. April, Wedding: Nimm was dir zusteht!

Nimm was Dir zusteht!

Gegen steigende Mieten, soziale Ausgrenzung, behördlichen und alltäglichen Rassismus.
Wir lassen uns nicht spalten – für eine solidarische Gesellschaft!

ضد التحريض العنصري والإجتماعي
irkci kişkirtmalara ve sosyal ayrimciliğa karşi!
contre les traque racistes et la decomposition sociale!
against racist incitement and social division!
Против расистскoго подстрекательствa и общественного разделения!

30. April 2012: Konzert & Revolutionäre Demo | Berlin-Wedding

Konzert: 14.30 Uhr, Ruheplatzstr. / Adolfstr.
Demo: 21.00 Uhr, S-/U-Bhf. Wedding: Nimm was Dir zusteht!“

Ob Wedding, Neukölln oder Kreuzberg: diese Bezirke repräsentieren die Fleisch- und Betonwerdung kulturrassistischer und sozialchauvinistischer Zuschreibungen.Die derzeitige rechte Stimmungsmache von einzelnen Politiker_innen bis hin zu ganzen Parteien, von Thilo Sarrazin (SPD) über René Stadtkewitz (Die Freiheit) bis hin zu den Rassisten von „Pro Deutschland“, stellt dabei einen Angriff der ökonomischen Eliten und ihren verhinderten Nachfolgern dar. Mittels Religion, sozialem Status und Nationalität wird die Gesellschaft gespalten und in „nützlich“ und „unnütz“, die Stadt in „verwertbare“ und „wertlose“ Kategorien gedacht.

weiter