Schlagwort-Archiv: stegemann

20.11.2012 Berlin: Niemand ist vergessen!

Anlässlich des 20. Jahrestages des Mordes an Silvio Meier wird sich eine Veranstaltung mit den Erfahrungen und Perspektiven im Kampf gegen das Vergessen der massiven faschistischen Gewalt der jüngsten Vergangenheit und deren Opfern auseinandersetzen:

In welcher Form wollen wir den Opfern rechter Gewalt gedenken? Reichen Gedenksteine und Demonstrationen aus? Welche Fallstricke und Erfahrungen gibt es in der Praxis? Wie können wir den Kampf um die Erinnerung an die Ermordeten gemeinsam führen?
 
Viele verschiedenen ReferentInnen werden diskutieren. U.a. Ulla Jelpke (MdB, Die LINKE), Dirk Stegemann (VVN-BdA Berlin), Vertreter der Antifaschistischen Linken Berlin, die Initiative »Niemand ist vergessen!« (für das Gedenken an Dieter Eich) und eine Vertreterin von Tolerantes Eberswalde. Mit Unterstützung des Siempre Antifascista Bündnisses.

Podiumsveranstaltung: Dienstag |  20. November 2012 | 19 Uhr
Jugend[widerstands]museum (Rigaer Str. 9, Berlin-Fhain)