Schlagwort-Archiv: starben

15.1.2014 Babelsberg: Liebknecht-Luxemburg-Gedenken

„Die Geschlagenen von heute werden die Sieger von morgen sein“ war in der am 15.01.1919 erschienen Ausgabe der „Rote Fahne“ zu lesen. HerausgeberInnen waren Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg. Am selben Tag wurden sie von den Reichskorps ermordet, weil die SPD geführte Regierung um ihre Macht fürchtete. Rosa und Karl starben wegen ihrer Überzeugung, für eine Welt ohne Armut, Krieg und Nationalismus einzutreten. Deshalb gedenken wir ihrer im Karl Liebknecht-Forum, um daran zu erinnern, dass ihr Kampf nicht umsonst war und wir die Sieger von morgen sein werden.

Filmstadt Inferno 1999 | Nordkurve Babelsberg