Schlagwort-Archiv: missbrauchen

28.9.2013: Kaiserslautern: Die Mörder trauern um ihre Opfer!

Für den 28. September 2013 rufen die Nazis vom „Pfalzsturm“ zu einem Marsch durch Kaiserslautern „gegen das Vergessen“ auf. Damit wollen sie der Bombardierung der Stadt im 2. Weltkrieg „gedenken“. Tatsächlich dient diese Propaganda nur der Legitimation und Verschleierung ihrer eigenen Gräueltaten, die Millionen Menschen das Leben gekostet haben.

Für uns ist klar: Die Opfer des 2. Weltkrieges, egal auf welcher Seite, sind zuallererst Opfer des Faschismus! Wer um sie trauert, muss zwangsläufig die imperialistischen Angriffskriege Nazideutschlands verdammen und verurteilen. Wenn Faschisten den Tod deutscher Zivilisten für ihre menschenverachtenden Zwecke missbrauchen, schänden sie deren Andenken.

Deshalb:

Naziaufmarsch blockieren!

Gegen Faschismus und Krieg!

 
Treffpunkt:
10:00 Uhr
Ort wird rechtzeitig bekanntgegeben

Infos unter www.antifajugendkl.blogsport.de