Schlagwort-Archiv: mihailović

11.5.2012 Berlin: Keine Rehabilitierung von Kollaborateuren und Kriegsverbrechern!

Keine Rehabilitierung von Kollaborateuren und Kriegsverbrechern!

Am 11. Mai 2012 wird in Belgrad vor dem Obersten Gericht Serbiens die Rehabil-itierung des Četnik-Anführers Dragoljub Mahailoić verhandelt. Eventuell wird an diesem Tag ebenfalls abschließend darüber entschieden. Damit soll auf juristischem Wege die Geschichte des Zweiten Weltkrieges im ehemaligen Jugoslawien revidiert werden. Antifaschistische Gruppen und Initiativen in Belgrad und Berlin werden
dies nicht unkommentiert lassen und sich dem nationalistischen Geschichts-revisionismus entgegen stellen.

Dragoljub Mihailović war während des Zweiten Weltkrieges der Anführer der nationalistischen, königstreuen Četniks. Um ihre nationalistischen und chauvi-nistischen Ziele umzusetzen zu können, stellten sie sich auf die Seite der faschistischen Besatzer und kollaborierten offen mit ihnen. Sie waren verant-wortlich für Massaker an Muslim_innen, Kroat_innen und Partisan_innen während des Zweiten Weltkrieges denen tausende Menschen zum Opfer fielen.

Weiter