Schlagwort-Archiv: langem

Übersicht zum Antirepressionstag am 22. März 2014

REPRESSION IST…  ALLTÄGLICH – ALLGEGENWERTIG – ALLUMFASSEND

Anfang November gab es in Berlin ein Treffen von zahlreichen Gruppen und Einzelpersonen, um über eine konkrete Antwort zu beratschlagen. Unser tägliches Bemühen um eine andere Welt und die allgegenwärtige Bedrohung im Nacken verlangt von uns eine permanente Auseinandersetzung mit Repression. Um aber an einem kollektiven Moment der Offensive zu arbeiten, hat sich das Treffen darauf geeinigt, am 22. März 2014 einen groß angelegten Aktionstag in Berlin vorzubereiten.

Mit dem Aktionstag gegen Repression am 22. März gibt es seit langem mal wieder eine bundesweit mobilisierte Demo in Berlin, jenseits der „üblichen“ Events wie 1. Mai oder Silvio-Meier-Demo. Es wird eine angemeldete Demo durch Moabit geben (dort befinden sich Gerichte, ein Knast, das Innenministerium, Bürgeramt, Jobcenter etc.) und danach gibt es am Abend eine unangemeldete Demo/Sponti um 22 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben.

Weiter