Schlagwort-Archiv: gentrification

Aktionstage: Wir bleiben alle

Die Lage um steigende Mieten, Verdrängung, Gentrifizierung und die Räumung alternativer und besetzer Projekte in Berlin spitzt sich immer mehr zu. Derzeit sind u.a. die Kneipe BAIZ (das Haus wird auf dem Markt bereits als „leer“ gehandelt), der Jugendtreff Kirche von Unten, KvU (Räumungstitel liegt bereits vor) sowie das ex-besetze Haus Linie206 akut bedroht. Gleichzeitig wird das Spreeufer weiter bebaut, obwohl 87 Prozent der Bewohner von Kreuzberg-Friedrichshain in einem Bürger*innenentscheid für ein frei zugängliches Spreeufer votierten.

Für den Erhalt bedrohter Räume und für ein Spreeufer für alle
• Aktionstage „Wir bleiben alle“ (Freitag bis Sonntag)
Demo: Spreeufer für alle: Samstag 13.7. | 13 Uhr | Ostbahnhof
• Kundgebung für die KvU : Sa. 13.7. | 17–22 Uhr | Zionskirchplatz

Infos: Petition für das BAIZ | Gentrification-Blog | Wir bleiben alle!

Zwangsräumung am 14.2. stoppen!

In Berlin soll am 14.2.2013 eine Famile wegen Streitigkeiten mit dem Vermieter aus ihrer Wohnung zwangsgeräumt werden.
Die Famile Gülbol wohnt seit 30 Jahren in ihrer Wohnung in der Lausitzer Straße 8 in Kreuzberg. Bereits am 22.10.2012 konnte ein erster Räumungsversuch durch eine Sitzblockade verhindert werden [Video].

Zwangsräumung am Donnerstag 14.2.2013 in Berlin verhindern!
Infos: Zwangsräumung verhindern | Gentrification Blog | Wir bleiben alle