Schlagwort-Archiv: gegend

Antifa-Festival gegen Thor Steinar

Im Oktober letzten Jahes eröffnete in Berlin-Weißensee der »Tönsberg«, ein weiteres Geschäft der bei Neonazis beliebte Marke »Thor Steinar«. Der Laden ist mittlerweile beliebter Anlaufpunkt für rechtes Klientel. Den Nazis-Kunden des Shops, organisierte Rechte vor Ort und Neonazicliquen aus der Gegend soll ein klares Zeichen engegengesetzt werden: Der Kiez soll am 9. Juni mit einem Antifa-Festival in Beschlag genommen werden. Mehr Infos: hier

Mit dabei: Stage Bottles | Johnnie Rook | Easy Skankin Soundsystem | TFS

Antifa-Festival: Sa | 9. Juni 2012 | ab 14 Uhr | Antonplatz (Weißensee)

Guggenheim-Lab jetzt in Berlin-P-Berg?

Ein wahrer Sturm im lokalen Blätterwald hat es kundgegeben:Das BMW Guggenheim Lab,eben noch auf einer großen Brachfläche im Kreuzberger Wrangelkiez geplant,ist für diesen Standort abgesagt worden. Angeblich wegen Drohungen erzürnter Nachbar/innen (bzw. “Chaoten”),doch später mussten alle Beteiligten zugeben,dass es keine Drohungen gegeben hatte.

Nun ist Kreuzberg also für das “Lab”verbrannt,und man entsinnt sich früherer Planungen,als der Nordhof auf dem Pfefferberg noch dafür vorgesehen war. Eigentlich zu klein,und die Gegend zu unspannend für das “Lab”,aber da sich spannendere Gegenden als widerspenstig erwiesen haben…

Weiter

Guggenheim: Der Präventivschlag vom Pfefferberg

Erste Proteste in P-Berg: http://bmwlabverhindern.blogsport.de/