Spanien [29-S] – Der Kampf liegt auf der Straße – dem Generalstreik entgegen!

Verschiedene gewerkschaftliche Organisationen und soziale Bewegungen veröffentlichten bereits vor längerem einen gemeinsamen Plan, der die Menschen auf dem Weg zum Generalstreik mobilisieren soll. Den ganzen Sommer hindurch hielten Gewerkschaften aus dem föderalistischen Spektrum – CGT, CNT, COBAS, CSC und Solidaridad Obrera – verschiedene Veranstaltungen ab um Bewegungen zu mobilisieren, die auf der gemeinsamen Grundlage von „Klasse und Aktion“ den Generalstreik gegen die Kürzungen, gegen die von der Regierung und der EU verordneten Rechteverluste, gegen die Bosse und gegen den Markt vorbereiten.

Mit Blick auf die Ausweitung der Einschnitte, Reformen und Angriffe auf die ArbeiterInnen während des ganzen Sommers 2011 hindurch, verbunden mit dem Unwillen der institutionellen Gewerkschaften angemessen darauf zu reagieren, möchten wir zum wiederholten Mal unsere Überzeugung ausdrücken, dass jetzt der Moment gekommen ist auf die Straße zu gehen, um zu sagen: Schluss damit!

 

weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *