Solidarität mit russischen Antifaschist_innen

Jedes Jahr attackieren militante Nazis in Russland Menschen. Jedes Jahr sterben Migrant_innen, Antifaschist_innen, vermeintliche nicht-slawische Menschen, Menschenrechtler_innen und emanzipatorische Aktivist_innen. Im Zuge der Proteste gegen die Fälschungen der föderalen und regionalen Dumawahlen werden zunehmend auch Nationalist_innen und offene National-Sozialist_innen in den Organisationsstrukturen akzeptiert. Antikaukasische Ressentiments sind weit verbreitet und dienen immer wieder zur Mobilisierung der Massen.

weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *