Kategorie-Archiv: RASH

20.5.2017 Karli: Babelsberg vs. Auerbach

+++Samstag+++11.15 Uhr+++REGIO Alex+++

Was geht Nordkurve? Langsam wieder vom Derbysieg ausgenüchtert? Wir ganz und gar nicht! Und auch die Mannschaft reitet weiter auf der Welle der Euphorie. Die letzten beiden Auswärtsspiele wurden souverän gewonnen. Platz 5 kann in der Tabelle erobert werden und Andis Shala möchte seine Torjägerkrone verteidigen. Dafür fehlen ihm zwar noch drei Treffer, aber hey, momentan scheint alles möglich zu sein. Und einen Hattrick haben wir im KarLi schon lange nicht mehr gesehen.

Also packt gute Laune und noch bessere Freund*innen ein, strömt ins Stadion und lasst uns gemeinsam unseren SV Babelsberg 03 feiern. Er hat es sich verdient.

Sonne tanken, Spaß haben, ausrasten. YALLA SVB!

27.5.2017 Schokoladen/Berlin: RASH BB präsentieren Produzenten der Froide & AntiBastard

RASH Berlin-Brandenburg präsentieren Euch unsere geliebten Stuttgarter von den Produzenten der Froide (https://www.facebook.com/Produzenten-der-Froide-510547642297068/?ref=ts&fref=ts) und AntiBastard (Riotpunk aus Berlin: https://www.facebook.com/antibastardband/)

Aftershow mit DJ (Punk/Ska/Rocksteady)

Einlass: 19.00 Uhr – Beginn: 20.00 Uhr

FB-Event

11.5.2017 Schreina47/Berlin: BrandenburgAbend mit Release „30 Jahre Antifa in Ostdeutschland“

BrandenburgAbend im Mai mit Buch-Release:
“30 Jahre Antifa in Ostdeutschland” mit den Herausgeber_innen Christine Jänicke und Benjamin Paul-Siewert.

Der staatliche und gesellschaftliche Umbruch 1989/90 war ein Markstein für die heutige Antifa-Bewegung. Unter der Annahme einer gemeinsamen widerständigen Geschichte wurde in bisherigen Rückschauen allerdings nur wenig beachtet, dass in Ostdeutschland eine eigenständige Bewegung entstand, die bereits in der ausgehenden DDR ihren Anfang nahm und ein eigenes Profil entwickelte. 30 Jahre nach Gründung der ersten unabhängigen Antifa-Gruppen in der DDR bündelt dieser Band nun erstmals sozial-, kultur- und geschichtswissenschaftliche Analysen.

Für das leibliche Wohl ist wie immer nach Brandenburger Art gesorgt.

Beginn: 20.00 Uhr

12.5.2017 Café hausZwei freiLand/Potsdam: Schwule Fotzen!?

Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigung im Fußball.

Organisiert von der ultrash Crew

Obwohl Gleichberechtigung heute kein Fremdwort mehr ist, viele Frauen und Queers ihren Platz im Stadion scheinbar gefunden haben, zeigt sich oft genug ein anderes Bild: Der Vortrag wird sich anhand verschiedener Beispiele mit der Problematik von Sexismus und Homophobie im Fußball- und Stadionkontext beschäftigen. Es wird den Fragen nachgegangen, in welcher Form Frauen an unterschiedlichsten Standpunkten mit Vorurteilen und Abwertungen begegnet wird, wie und warum aber auch gegnerischen Fans, Teams oder Schiris gerne sexistische und homophobe Sprüche an den Kopf geknallt werden. Was das alles mit gesellschaftlichen Bildern von Geschlecht zu tun hat und welche Möglichkeiten Fans bereits gefunden haben, um Beleidigungen, Abwertungen und einem unangenehmen Klima entgegenzuwirken, wird an diesem Abend herausgearbeitet.

Vortrag und Diskussion mit einer Vertreterin vom F_in Netzwerk

Beginn: 19.00 Uhr

28.4.2017: Babelsberg 03 vs. FC Energie Cottbus

Erstmals gastiert der FC Energie Cottbus am Freitag, 28. April, zu einem Punktspiel im #KarLi. Dabei entscheidet sich, ob die Cottbuser ihre Chance auf den direkten Wiederaufstieg weiter am Leben erhalten können oder die Hoffnung aufgeben müssen.

Wir empfehlen ausdrücklich eine frühzeitige Anreise und den Kauf eines Tickets im VVK. Sitzplatzkarten können ausschließlich im #Nulldrei Fanshop, Gästekarten über den #FCE erworben werden.

Seid dabei, unterstützt #Nulldrei! #YallaSVB #SVBFCE

Fr. (28.04.) | 18.00 Uhr | Nulldrei vs. Energie Cottbus

Zum Onlineticket: http://bit.ly/Ticketshop03

Berliner Treffpunkt ist um 15.45 Uhr am Regiogleis am Alexanderplatz in Fahrtrichtung ganz vorne!

Scortesi & Gayskins Babelsberg against the Cottbus naziscum! ///

1.Mai nazifrei!

Rash Hamburg hat eine gute Übersicht erstellt was am 1. Mai so los ist:

1.Mai Info-Sammlung

Hamburg – Arbeitnehmer in der AFD

12:30 Uhr Jungfernstieg
Gegenkundgebung zur AFD (AIDA) Kundgebung

Gera – III. Weg

https://m.facebook.com/1-Mai-Gera-Das-Hinterland-aufw%C3%…/…

http://geraaufwuehlen.blogsport.de/

Stralsund – NPD

https://www.facebook.com/events/1486576204709559/

https://vimeo.com/214138063

Berlin – Revolutionäre 1. Mai Demo

https://www.neues-deutschland.de/…/1048891.mai-demonstratio…

https://www.facebook.com/Radikale-Linke-Berlin-64645397213…/

Dortmund / Essen – Die Rechte

http://dortmund.blogsport.de/

Halle – Die Rechte

https://nicetobeatyou.tk/

https://www.facebook.com/MA1HAL

Mainz – 1. Mai Demo

https://www.facebook.com/161mz/?hc_ref=NEWSFEED&fref=nf

Düsseldorf – AFD abgesagt!

http://m.rp-online.de/…/duesseldorf-afd-sagt-kundgebung-am-…

Bautzen – NPD – Keine Infos
Erfurt – AFD – Keine Infos

__________________________________________________

Falls wir einen Link zu einer Veranstaltung oder einer Gruppe geteilt haben, die eurer Meinung nach nicht sonderlich korrekt sind, dann teilt uns das bitte mit.

Ansonsten gerne Links und Infos zu den oben aufgeführten bzw anderen Veranstaltungen am 1. Mai

27.4.2017 KvU/Berlin: RASH präsentieren Brigadir & Schwach

RASH Berlin-Brandenburg präsentieren Brigadir (AFA-Streepunk/Anarcho-Oi! aus St.Petersburg in Russland) und Schwach (Polit-HC/Punk aus Berlin)! Unsere Genossen und Freunde werden Euch ordentlich mit ihren politischen Songs einheizen! Wie wichtig solche straight links stehenden Bands in Zeiten von autoritärer Politik und offenen Naziterror sind, hat der erneute Nazimord an einem Punk in St.Petersburg am 18.2. Februar 2017 nachdrücklich gezeigt! Antifaschistische & revolutionäre linke Politik ist wichtiger denn je! Kommt zahlreich und supported diese unglaublich großartige Band! Support the revolutionary & antifascist struggle worldwide! ///

Einlass: 20.00 Uhr – Beginn: 21.00 Uhr

Nur Abendkasse!

29.4.2017 Schokoladen/Berlin: RASH BB präsentieren Rasender Stillstand & Fontanelle

Brandenburg präsentieren Euch die Politpunx von Rasender Stillstand aus Dortmund (https://rasenderstillstand.bandcamp.com/releases) und die Zeckenskins von Fontanelle aus Leipzig (https://thefontanelle.bandcamp.com/releases)! Das wird ein Fest! Aftershowparty mit DJ Papa M (Sänger von den P.I.T.S. – Punk, Ska & Reggae)!
Einlass: 19.00 Uhr – Beginn: pünktlich um 20.00 Uhr!

29.-30.4. Stockholm: Rebel Days 08 – 2017

that’s taking place in Stockholm on 29 – 30 April, 2017.

PRODUZENTEN DER FROIDE – Straight outta Stuttgart!
PdF have been playing really class Oi! since 1992. Through their uncompromising and anti-fascist attitude, they have become one of the most popular Oi! bands in Germany. First time in Sweden!

NUCLEO TERCO – the legends from Madrid was formed in 2002 and created the genre Rock Proletario, which over the years have grown strong, not only in Spain but also in several Latin American countries. First gig ever in Sweden!

THE UNDERCLASS (Finland), STATE ALERTA (Basque Country), ZÉRO TALENT (France) ,PRINS CARL, VÄNSTERNÄVEN, BOMBFORS, HEADONS, THE BRISTLES, THE PAST, SISTA BRYTET, FUCK FRANKIE, BELTA 53…

SEK300 for the weekend ticket.
Purchase tickets using the following link: https://billetto.se/en/events/rebel-days-08/tickets

All money raised from the festival will go towards the support of anti-fascist prisoners throughout Europe!

Contact email: rebeldays08@outlook.com

As alcohol will be available, it is important that you sign up on the guest list. It takes less than a minute and you can do so via the following link:
http://haffla.com/form/d552c-rebel-days-08-29-30-4-17