[P] Angriff auf alternativen Jugendlichen

Am Samstag Abend des 06.08.2011 kam es gegen 23:30 Uhr in der Potsdamer Innenstadt, am Platz der Einheit, zu einem NeoNaziangriff auf einen alternativen Jugendlichen.

Dabei wurde der Betroffene, von einer ca. 8 bis 10-köpfigen Gruppe von Neonazis, von seinem Fahrrad gerissen und am Boden liegend mehrfach in den Bauch getreten. Glücklicherweise konnte der Betroffene schnell wieder aufstehen und mit seinem Fahrrad fliehen, sodass es zu keinen schlimmeren Verletzungen kam.

weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *