Neuster Stand zu den Protesten gegen den Naziaufmarsch am 14. März 2015 in Kaiserslautern

In drei Wochen wollen die Neonazis und Rassisten der NPD in Kaiserslautern aufmarschieren. Hinsichtlich dessen hat sich das antifaschistische Bündnis „Lautern Blockiert“ gegründet. Im folgenden wollen wir Euch einen aktuellen Informationsüberblick darlegen.

Informationen:

Rednerliste der NPD:
– Frank Franz (Parteivorsitzender),
– Sebastian Schmidtke (Parteivorstand, Landesvorsitzender Berlin),
– Makus Walter (Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz, stellv. KPV-Vorsitzender),
– Jan Jaeschke (Kreisvorsitzender Rhein-Neckar),
– Safet Babic (stellv. Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz),
– Benjamin Hennes (Kreisvorsitzer Stuttgart-Ludwigsburg),
– Ricarda Riefling (Bundesvorsitzende des Rings Nationaler Frauen, stellv. Landesvorsitzende Rheinland-Pfalz)

Route:
Bahnhof – Barbarossastraße – Bismarckstraße – Martinsplatz – Mannheimerstraße – Asternweg (AsylbewerberInnenheim); angemeldet, aber noch nicht endgültig

Weitere Veranstaltungen:
Die Innenstadt ist durch die Veranstaltung einer Werbekampagne größtenteils belegt, außerdem werden hier und an weiteren Orten Gegenkundgebungen stattfinden (dazu folgen weitere Informationen).

Weiter