Kommenden Samstag: Antifa-Demo in Basche!

Wenige Stunden nach einem Angriff auf einen Infostand in Hannover, griffen die selben Neo- Nazis in der Barsinghäuser Innenstadt Besucher_innen des Falkenkeller an. Wie schon zuvor in Hannover ging Lukas Richter mit einem Messer auf einen der angetroffenen Jugendlichen los und verletzte ihn am Kopf und am Rücken. Zuvor wurden die Nazis gesehen, wie sie mit Molotov-Cocktails durch die Barsinghäuser Innenstadt zogen. Die Polizei stellte das Messer sicher, ließ Richter aber nach kurzer Vernehmung laufen. Zudem trat die Polizei den Angegriffenen aggressiv gegenüber und schubste sie herum.

Da die Polizei offenbar nicht gewillt ist trotz eindeutiger Mordabsichten seitens der Neo-Nazis in und um Barsinghausen gegen diese vorzugehen, ist es notwendig den antifaschistischen Selbstschutz zu organisieren. Deshalb zeigt Euch solidarisch mit den Betroffenen und kommt zur Demonstration „Enough is enough, Nazigewalt entschlossen entgegentreten“ am 18.08. um 13:12 (!) Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Barsinghausen!

Betroffen sind einige, gemeint sind wir alle!

Mehr zu den Vorkommnissen in Barsinghausen und Hannover unter www.kein-raum.de.vu

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *