Grube vor Cottbuser Friedhof von Rechten ausgehoben?

Cottbus (dpa) Besucher des Cottbuser Nordfriedhofes waren am Sonntag geschockt. Rund drei Meter vor dem Friedhofseingang war eine zwei Meter lange Grube ausgehoben und daneben ein aus Leisten gezimmertes Gestell mit schwarzer Robe und der Aufschrift „Demokraten“ postiert. Zudem sei an dem grabähnlichen Loch ein 2,10 Meter hohes Holzkreuz errichtet worden. Auch Friedhofskerzen wurden aufgestellt.

weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *