Berlin: Demo gegen Papst am 22.9.

Am 22./23.09.2011 besucht der Papst Berlin. Da kann es nur heißen: Heidenspass statt Höllenqual! Die katholische Kirche kann wie keine andere Organisation auf eine mehr als eintausendjährige Geschichte von Gewalt, Folter, Kriegstreiberei und Völkermord zurückblicken. Heute äußerst sich die Menschenfeindlichkeit der katholischen Kirche unter anderem in restriktiven Sexualvorstellungen und der Diskriminierung von Schwulen und Lesben.

22.09.2011 | Demo in Berlin | 16 Uhr | Brandenburger Tor
www.notwelcome.de | Die Briten haben es im letzten Jahr vorgemacht

Weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *