Berlin: Bevernstraße 2 besetzt

Heute um 16:00 haben wir leerstehende wohnungen in der bevernstraße 2 besetzt.
Die Bevernstraße 2 wird von der Eigentümerin, der Entwicklungsgesellschaft bevern gmbh & co kg. entmietet. Mit der besetzung der Wohnungen unterstützen Freund_innen der Kampagne „leerstand belegen. besetzten!“ die Mieter_innen in der Bevernstraße 2. um die Besetzung zu feiern laden wir ab jetzt (16:00) zu Tee und Kuchen, zu veganem Brunch im Hof der Bevern 2 ein.

wir haben heute leerstehende wohnungen in der bevernstraße 2 besetzt

bis auf vier noch verbliebene mietparteien wurde das haus von der eigentümerin, der entwicklungsgesellschaft bevern gmbh & co kg. entmietet. im letzten jahr erst hatte diese investor_innengesellschaft, die einzig zur modernisierung und weiteren veräusserung der häuser gegründet wurde und deren gesellschafter auch im internet lieber anonym bleiben wollen, die häuser von der gsw gekauft. auch die bevernstraße 2 gehört zu den 23 häusern, die an die gsw vom bezirksamt 1994 verschleudert wurden. auch die bevernstraße hätte nicht ohne mitsprache der mieter_innen verkauft werden dürfen. auch bei der bevernstraße hätte den mieter_innen ein vorverkaufsrecht eingeräumt werden müssen. so gesehen ist für uns – und sogar nach kapitalistischer rechtssprechung – der verkauf illegal.

Weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *