Erzählen Sie Spotify von Ihrem Haustier und seiner Persönlichkeit, und der Musik-Streamer erstellt eine Wiedergabeliste für Sie und Ihren pelzigen Freund.

Menschen mit Haustieren, die gerne mit ihren pelzigen Freunden stottern, haben gerade Hilfe bekommen. Am Mittwoch enthüllte Spotify eine Möglichkeit, eine algorithmisch generierte Wiedergabeliste zu erstellen, die Sie mit Ihrem Hund, Ihrer Katze, Ihrem Leguan, Hamster oder Vogel spielen können.

In einer Umfrage unter 5.000 Spotify-Nutzern weltweit, die auch Haustiere haben, gaben 71% an, dass sie Musik für ihre Haustiere spielen, und 8 von 10 gaben an, dass sie glauben, dass ihre Haustiere Musik mögen. Das Lustige ist, dass nur die Hälfte von ihnen glaubt, dass ihre Haustiere die gleiche Art von Musik mögen wie sie selbst.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit dem neuen Spotify-Tool eine personalisierte Wiedergabeliste für Ihr Haustier erstellen können.

Gehen Sie zur Wiedergabeliste für Haustiere auf der Seite Spotify.

2. wählen Sie Ihr Haustier: Wählen Sie einen Hund, eine Katze, einen Leguan, einen Hamster oder einen Vogel.

3 Wählen Sie die Eigenschaften, die die Persönlichkeit Ihres Haustiers am besten beschreiben, wie z.B. entspannt, energisch, schüchtern oder freundlich. Spotify wird diese Auswahl mit Ihrem eigenen Musikgeschmack abstimmen.

4 Fügen Sie den Namen und das Bild Ihres Haustiers auf der Titelseite der Wiedergabeliste hinzu.

Hören Sie sich Ihre Wiedergabeliste mit #SpotifyPets an und geben Sie sie weiter, wenn Sie möchten.