8.4.2017: Demonstration für den Erhalt des autonomen sozialen Zentrums Klinika in Prag

Demonstration für den Erhalt des sozialen Zentrums Klinika Sofern sich nichts ändern wird, wird das autonome soziale Zentrum Klinika in Prag im Sommer geräumt. Lasst uns also etwas ändern! Kommt am 9. April zur Demo für den Erhalt der Klinika. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Náměstí míru in Prag.

Wir teilen hier den Aufruf unserer Freund*innen aus Prag
http://iz-dresden.org/de/2017/04/01/demonstration-fuer-den-erhalt-des-sozialen-zentrums-klinika/#more-86862

Auch lesenswert: https://roarmag.org/essays/klinika-autonomous-space-prague/

In der Klinika pulsieren Beziehungen, Treffen, Veranstaltungen, die im Rest der Stadt abgedrängt sind: selbstverwaltetes Instandsetzen des verfallenden Gebäudes, offener Austausch von Erfahrungen und Kenntnissen, alternative Kultur und das Organisieren radikaler Politik, die sich dem bräunlich-autoritären Ruck um uns herum entgegenstellt. Wir wollen Euch jetzt nicht mit Reklame überhäufen, alle stattgefundenen Veranstaltungen aufzählen und Euch von unserer Arbeitsamkeit überzeugen. Wir wollen lediglich die Erfahrung weitergeben, die wir in den letzten zwei Jahren gewonnen haben und die heisst: Prag braucht die Klinika – und Menschen, die entschlossen sind, sie mit Leben zu füllen, gibt es hier genug!

Weiterlesen