6.1.2012 Schreina47/Berlin: Dance against Repression!

FR 06.01.2011 | Schrein­a47 | 21:00

Das Jahr 2012 be­ginnt mit einer gei­len So­li-Trash­par­ty: An­ti­fa­schis­ti­sche Ar­beit wird häu­fig kri­mi­na­li­siert. Ge­nos­sen lan­den in Haft, vorm Rich­ter und haben zum Teil hohe Kos­ten. Aus die­sem Grund ver­an­stal­ten wir diese Party, um Ge­nos­s_in­nen in Ora­ni­en­burg zu un­ter­stüt­zen. Ein wei­te­rer Grund sind die Vor­gän­ge, wel­che In­ter­na­tio­na­le An­ti­fas in Polen er­lei­den muss­ten: Sie wur­den in Haft miss­han­delt, ihnen wurde Essen und Trin­ken ver­wehrt. Da es viele Ge­nos­s_in­nen sind, nicht jeder hat das Geld hat und Pro­zes­se oft lang­wie­rig und teuer sind, wol­len wir mit die­ser Party auch diese Ge­nos­s_in­nen un­ter­stüt­zen. Um die Ohren gibt es das all­ge­mein Ge­lieb­te und schein­bar nie lang­wei­lig wer­den­de Trash­ge­bal­ler.

An den Lap­tops ste­hen:
DJ K.Atze, sowie das DJ-Team Ost-Ber­lin.
Flyer: Vorne | Hin­ten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *