28.3.2015: Kein Fußbreit den Nazis! Naziaufmarsch in Wittstock verhindern!

Am 28. März wollen Neonazis in Wittstock (Ostprignitz-Ruppin) gegen Geflüchtete aufmarschieren. Seit Jahren hat sich hier eine militante Neonaziszene herausgebildet. Umso wichtiger ist es Geflüchtete und Menschen, die sich gegen die rassistische Stimmungsmache und neonazistische Gewalt vor Ort zu Wehr setzen, aktiv zu unterstützen! Wittstock liegt nicht weit von Neuruppin bzw. Berlin und ist mit der Regional-Bahn erreichbar. Wir rufen daher auf sich am 28. März dem Aufmarsch in Wittstock zu wiedersetzen. Es gibt kein ruhiges Hinterland – Kein Fußbreit den Nazis in Wittstock!

Am Donnerstag (12.03) findet in Berlin dazu eine Infoveranstaltung statt umd 20 Uhr in der Schreina47 (Schreinerstraße 47, Berlin-Friedrichshain) https://www.facebook.com/events/936209333070013/

Weitere Infos folgen. Merkt euch schon mal den Termin und achtet auf Ankündigungen!

Quelle