28.10.2016 Medusa/Kiel: Retrograd – Red Oi BDX + Ackee and Saltfish – Rude Reggae BDX

Fire and Flames Music präsentiert:

Überpünktlich zum 98. Jahrestag des Ausbruchs des Matrosenaufstands in Kiel und Wilhelmshaven, der sich in den ersten Novembertagen 1918 im ganzen Deutschen Kaiserreich zur Novemberrevolution ausweitete, schließlich Krieg und Monarchie hinwegfegte und sogar ein kurzes Zeitfenster lang die Hoffnung auf eine sozialistische Räterepublik am Horizont erscheinen ließ, wird die revolutionäre linke Oi-Band Retro///Grad aus Bordeaux für wenige auserwählte Konzerte nach Deutschland kommen. Ihr Konzept ist in jeder Hinsicht hervorragend: Textlich werden jeweils bestimmte historische und zeitgenössische soziale und revolutionäre Kämpfe bzw. deren Protagonist*innen gewürdigt und in hymnische Oi/Streetpunk-Songs verpackt. Weil dieses Repertoire auch ein Stück beinhaltet, das auf ebenjene rote Novembertage in Kiel Bezug nimmt, darf ein Abstecher an die Förde natürlich nicht fehlen.

http://retrograd.bandcamp.com/

Mit dabei sind außerdem Ackee and Saltfish ebenfalls aus Bordeaux, die das Abendprogramm um klassischen Skinhead Reggae bereichern werden.

http://ackeeandsaltfish.bandcamp.com/

+ Aftershow Jamboree mit den Reggae Twins (Kiel/Leipzig)

VORHER AB 18.30 UHR: Historischer Stadtrundgang auf den Spuren des Matrosenaufstandes 1918 in Kiel mit Uli Schippels. Treffpunkt: Gewerkschaftshaus (Legienstr. 22-24). Der Endpunkt wird in Gaarden liegen und ist zeitlich mit dem Konzertbeginn abgestimmt. In Kooperation mit der Rosa Luxemburg-Stiftung Schleswig-Holstein.

www.fireandflames.com