26.11.2011 Berlin: Staat und Nazis Hand in Hand?

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Fall der Verstrickung des deutschen Staates in die Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU)“ wollen wir am Samstag kurzfristig mit einer antifaschistischen und antirassistischen Demonstration auf diesen Fall und Kontinuität der Zusammenarbeit von Staat, Nazis und Geheimdiensten aufmerksam machen. Einen Woche nachdem tausende auf der Silvio-Meier-Demonstration an die Opfer der rassistischen Morde gedacht haben wollen wir mit einer lauten Demonstration durch Kreuzberg und Mitte ein unmissverständliches Zeichen gegen Rassismus, Faschismus und deren Sponsoren im Staatsapperat setzen.

DEMO | SAMSTAG | 26.11. | 12 UHR | U-BHF KOTTBUSSER TOR

Weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *