25 Jahre KØPI besetzt – Hausgeburtstag

Ein Vierteljahrhundert ist es nun her, dass die Köpi besetzt wurde, mit einem bunten Programm wollen wir das feiern.
Los gehts bereits am Montag mit der ersten Veranstaltung zum Thema „Squatting international“, Dienstag erzählen Aktivisten der Ersten Stunde von den Anfängen der Køpi, Mittwoch geht’s weiter mit „Squatting as a political tool“, Donnerstag wollen wir mit unterschiedlichen Gästen über das Thema „Besetzen, mieten, kaufen …?“ diskutieren.
Das Partyunterhaltungsprogramm startet am Donnerstag mit der Queergala in der Sporthalle, desweiteren gibt es das ganze Wochenende Konzerte im AGH und Koma F, Karaoke, Cabaret, Perfomance, Shows, Ausstellung, Filme und mehr…

Weiter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *