25.4.2015 Hangar 49/Berlin: Offbeat Circus

Ladies & Gentlemen, hereinspaziert – hereinspaziert! Welcome to the Offbeat Circus!
Vorhang auf für die Revue aus Humppa, Polka & Ska. Der Spaß für die ganze Familie.

Die wilden Offbeat Bestien „Die Wallerts“ sorgen für Humppa! Sie gründeten sich 2004 mit der wahnwitzigen Idee, populäre
und selbst für gut befundene Songs der internationalen Musikgeschichte zu covern, diese mit eigenen, noch wahnwitzigeren deutschen Texten zu versehen und das Ganze dann mit einem zügigen, tanzbaren Polka-Offbeat zu präsentieren.
Mit diesem Humppa-Stil erobern sie seitdem erfolgreich die Berliner Clubs, Kneipen und Straßenmusikszene. Da bleibt kein Auge trocken!

Nicht minder exotisch geht es bei den Polkageistern zu. Zu ihrem Sound gehören Akkordeon, Geige, Trompete, Gitarre, Kontrabass,
Mandoline und ein Schlagzeug sowie inbrünstiger mehrstimmiger Gesang vom Feinsten. Vodka und 2/4-Takt wurden schnell zu Motto und Ritual
und es wird schweißtreibender musikalischer Abriss betrieben. Wehe wenn auch sie losgelassen!

Ohne Netz und doppelten Boden wagen sich die Grusel-Clowns von Port Royal aufs Sägemehl. Feuer- und bierschluckend fetzen sie die
Ska-Hymnen in die Menge, wenn das mal gut geht. Mitsingen, mitgröhlen, mittanzen.

Raubtierbändiger Nellski sorgt als Warm Up & Aftershow für die nötige Tanzwut. Mit musikalischen Leckerbissen a la Bastard Beats from here and everywhere gelingt es ihm stets die Manege zum kochen zu bringen.

Hereinspaziert, hereinspaziert – welcome to the Offbeat Circus!

AK: 14,-EUR
VVK: 10,-EUR (inkl. VVK. Geb.) bei Koka36