25.04. – Berlin: Demo gegen die Kriminalisierung des Anarchismus

Am Mi, 25. April um 17.00 Uhr | Ort: U-Bhf Schlesisches Tor, Berlin-Kreuzberg

Geheimdienste und Polizeien auflösen – Anarchy in the EU! Wir wollen zur BKA-Außenstelle in Berlin-Treptow ziehen, um unseren Unmut über die „Anarchismus“-Konferenz von EUROPOL, den alltäglichen Rassismus in Europa und die Gleichsetzung von Anarchismus bzw. linkem Aktivismus mit „Terrorismus“ zu zeigen. Außerdem macht es die gewählte Demoroute möglich, auch die Widerwertigkeiten kapitalistischer Stadtumstrukturierung sowie die Einschüchterungsversuche der Berliner Repressionsbehörden im Vorfeld des 1.Mai zu adressieren.

Eintritt: Frei

Weitere Informationen: http://outofcontrol.blogsport.de/[…]/

Organisiert von: Out of Control Berlin | siehe http://outofcontrol.blogsport.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *