2.4.2016 Berlin: Aktuelle Infos zum Naziaufmarsch in Berlin-Hellersdorf

Naziaufmarsch am 2. April in Berlin-Hellersdorf ist nun endlich bekannt. Startpunkt ist, wie bereits angekündigt, um 13 Uhr am U-Bhf Hellersdorf. Hier Sammeln sich die Nazis vor der Alice-Salomon-Hochschule und werden dann über die Stendaler Straße zum S-Bhf Marzahn laufen. Rund um die Alice-Salomon-Hochschule sind mehrere Gegenkundgebungen angemeldet und auch im Umfeld der Wegstrecke.
Denkt daran, dass die Cops euch nicht daran hindern dürfen, zwischen den verschiedenen Kundgebungen hin und her zu laufen.
Das Kartenmaterial wird regelmäßig aktualisiert und findet ihr unter akmh.blogsport.eu/downloads/

Vortreffpunkte / Anreise
Es wird wieder zwei Vortreffpunkte geben, die betreut werden:
11 Uhr U-Bhf Frankfurter Allee
11 Uhr S-Bhf Ostkreuz
Menschen aus den nördlichen Bezirken (Pankow, Wedding, Friedrichshain, Lichtenberg und co) treffen sich am U-Bhf Frankfurter Allee.
Personen aus dem Süden (Neukölln, Kreuzberg, Treptow und co) kommen zum Bahnhof Ostkreuz.

Infostruktur am Tag
Am Tag wird es verschiedene Strukturen geben, die euch über Twitter mit Infos versorgen: Hashtags #mahe und #mahe0204
Es wird auch ein Infotelefon geschaltet sein.

Ermittlungsausschuss
Auch der EA wird an dem Tag wie immer unter der Nummer 030 / 69 22 22 2 zu erreichen sein.
Hier gebt ihr nur euren Namen sowie Geburtsdatum und eventuell wann und wo ihr festgenommen worden seid, an. Auf keinen Fall was vorgefallen ist oder euch vorgeworfen wird! Wenn ihr wieder draußen seid, meldet euch bitte auch unter dieser Nummer wieder ab!

Weiter