19.9.2016 Berlin: AfD-Wahlparty crashen!

Stell dir vor die AfD holt 15% – und dann?
Na wenigstens die Wahlparty vermiesen!
Sonntag, 18.9., 18 Uhr: Am Abend der Berliner Landtagswahl ein Zeichen gegen Rassismus, Rechte Hetze und den Erfolg der AfD setzen!

Achtet auf Ankündigungen: nika.mobi/berlin + Twitter: #noafd_b

Am 18. September wird die „Alternative für Deutschland“ (AfD) wohl in das Berliner Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) einziehen. Ob Protestwahl, wutbürgerliche Zeitenwende oder populistische Eintagsfliege – für fünf Jahre haben wir dieses Pack dann im Nacken. Um uns auf die nächsten Jahre einzustimmen wollen wir ihnen den Wahlerfolg madig machen. Kommt alle um 18 Uhr zur antifaschistischen Kundgebung gegen die AfD-Wahlparty (Ort wird noch bekannt gegeben). Besuchen wir die AfD dort wo sie auftritt. Ob am Wahlkampfstand, an der Parteizentrale oder bei der Wahlparty. Ihre Jahre sind gezählt…

Gemeinsam gegen den rechten Mob auf der Straße und in den Parlamenten!

Quelle