18.8 | Solitresen von Protego und Infoveranstaltung zu Rostock im Zielona Gora


Antirep-Solitresen von Protego. „20 Jahre nach den Pogromen in Rostock-Lichtenhagen“. Mit der „Wiedervereinigung“ Deutschlands 1990 entwickelten sich rassistische Tendenzen in der Bevölkerung, die von einer solch breiten Masse mitgetragen wurden, dass die vor 20 Jahren stattfindenden Pogrome in Rostock-Lichtenhagen nicht nur von Politik, Polizei und der Bevölkerung nicht verhindert, sondern unter begeistertem Grölen beklatscht und bejubelt wurden. Am 25. August findet in Rostock eine antifaschistische Großdemonstration im Gedenken an die Pogrome und gegen den weiterhin gesellschaftlich getragenen Rassismus statt, über die wir Euch bei unserem Solitresen im Rahmen einer Infoveranstaltung informieren wollen. Wie immer gibt es vegane Vokü und leckere Cocktails.

Beginn 19Uhr!

Zielona Gora
Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin
(U-Bhf. Samariterstrasse)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *