16.9.2017 Potsdam: Zeppifest

Zeppifest #01

Wer etwas auf sich hält, der sollte sich am Samstag den 16.09.2017 um 14 Uhr in der Zeppelinstrasze zu Potsdoomed einfinden, um an den Festivitäten der ominösen Etablissements dort teilnehmen zu können.
Losgehen wird es mit verschiedensten musikalischen Situationen auf dem Hinterhof eines sich in der Zeppelinstrasze befindlichen Hauses.

Es spielen:

„PEST HOLE“ (thrashin waste metal / Finsterwalde)
https://pesthole.bandcamp.com/

„HATEHUG“ (hardcore punk / Berlin – Potsdoomed)
https://hatehug.bandcamp.com/

„S L U G“ (hardcore / Potsdam)

„PROJEKT PULVERTOASTMANN“ (straszenpunk / Hamburg)
https://projektpulvertoastmann.bandcamp.com/

„MEDICINE NOOSE“ (doom, slugde / Berlin bei Potsdam)
https://medicinenoose.bandcamp.com/releases

„DELUSIVE UTOPIA“ (metalcrust’n’brot / Berlin)
https://delusiveutopia.bandcamp.com/

„THEORIE ZU HASS & UMBRUCH“ (punkiger Punk / Potsdam)

„KRUSTENBOXER“ (AnticrustpunkgeOi!e / Zeppelinstrasze)

Brüllaffe hat leider abgesagt! Dafür Medicine Noose!

Neben veganen Nascherigkeiten und kühlen Getränken wird es auch Ausstellungen von einigen Künstler*innen, Lesungen, eine Siebdruckwerkstatt, ein kids space und eine Klamottenbörse geben.

Natürlich darf der „Hamburger Fünfkampf“ auf so einer Fete nicht fehlen.

Ein gewisses Infocafé wird ebenfalls seine Pforten öffnen. Hier gibt es wundervollen zapatistischen Kaffee und leckeren Kuchenspaß.

Ein sich im selben Objekt befindlicher Uladen, wird verwandelt in eine Solitattoobude.

Zur später Stunde wird es eine aftershow Disse mit „DJ Moppi“ in unmittelbarer Nachbarschaft geben.

Im Anschluss für die Menschen die immer noch Lust zum Sausieren haben, wird es in einer anderen Lokalität, 3 Häuser weiter, eine Technosause stattfinden. Lineup: [ ] Nothing & GayaCloud