15.7.2017 Potsdam: Elfleinstraszenfest 2017

Am Samstag, den 15.07.2017, lädt der Verein zum Erhalt des studentischen Kulturzentrums (ekze e.V.) zu seinem jährlichen Straßenfest „Home Street Home“ ein. Bereits zum elften Mal wird dazu die Hermann-Elflein-Straße zwischen der Brandenburger Straße und der Hegelallee zu einem Open Air-Festgelände mit Bühne, Info- und Essensständen voller Leckereien sowie Kinderspielspaß und Freiluftwohnzimmer.

Unter dem Motto “Home Street Home” schließt sich das KuZe der Frage “Wem gehört die Stadt?” an. Öffentliche und kulturelle Räume in der Innenstadt sind unverändert wertvoll und wichtig für eine lebendige und lebenswerte Stadtkultur. Deshalb stellen wir uns dieses Jahr mit unserem Fest solidarisch hinter Initiativen wie das Bündnis “Stadtmitte für Alle” und die Kulturlobby, die für den Erhalt von Freiräumen wie dem Rechenzentrum kämpfen. In Anlehnung an die regelmäßige Aktion “Platz nehmen am Alten Markt” wird in der Hermann-Elflein-Straße auch eine Sofaecke des Sich-Setzens und Sitzen-Bleibens entstehen.

Mit dabei sind:

16:30-17:30 CONIUM
Rock, Progressive Rock, Alternative Rock, Stoner Rock
https://www.facebook.com/coniumband/

18:00-19:00 BOCK & FUCHS
In den verschiedensten Clubs Europas hat Johannes Wockenfuß als BOCK & FUCHS bereits sein Liveset gezündet. Melodische Synthesizer gepaart mit rhythmusstarken, housigen Elementen und viel Kreativität begeistern das Publikum. In BOCK & FUCHS verbindet Johannes seine Leidenschaft für elektronische Musik mit der musikalischen Tiefgründigkeit und Erfahrung vieler vorangegangener Projekte unterschiedlicher Genres. So ist in seiner Musik sowohl das vorherige DJ-Dasein als auch der Schlagzeuger unüberhörbar. Die erste EP von BOCK & FUCHS erschien im Januar 2017 auf Kommunikation Records.


https://www.beatport.com/release/abenteuer/1926057

https://vimeo.com/169565406

https://www.youtube.com/watch?v=okua20POdeY

… weiteres Programm folgt!