13.8.2011: Babelsberg 03 vs 1.FC Saarbrücken

Scortesi LogoNun ist der SVB also nicht nur der geilste sondern auch der punktbeste Profifußballverein Berlins! 5 Punkte nach 3 Spieltagen und somit ungeschlagen. Da könnte man nach dem Chaos der letzten zwei Monate ja eigentlich restlos zufrieden sein, wenn da nicht die Verletzungsmisere und die doch eher magere Leistung der Nulldreier in Burghausen wären. Noch lässt sich vor dem zweiten Heimspiel der Saison darüber aber leicht hinwegsehen, denn mit diesem insgesamt guten Saisonstart war in dieser Form kaum zu rechnen.

Am Sonnabend um 14.00 Uhr empfängt der SV Babelsberg 03 den 1. FC Saarbrücken zum vierten Spieltag der diesjährigen Drittligasaison. Aus der vergangenen Saison hat man noch etwas gut zu machen, da der SVB beide Spiele gegen die Saarländer verlor. Die 0:2 Heimpleite stellte eine der schlechtesten Saisonleistungen vor ebenso trostloser Zuschauerkulisse dar. Beides sollte sich am kommenden Wochenende ins positive Gegenteil verkehren.

Der 1.FC Saarbrücken gilt als eingespielte und spielerisch starke Drittligamannschaft, der von einigen Experten sogar Außenseiterchancen im Aufstiegsrennen nachgesagt werden. Dennoch begegnet man sich nun erstmal tabellarisch auf Augenhöhe, und die Nulldreier haben im ersten Heimspiel gegen Erfurt gezeigt, wie man einer vermeintlich favorisierten Mannschaft den Schneid abkaufen kann. Sollten Ronny Surma und Dominik Stroh-Engel am Sonnabend einsetzbar sein, wird man abgesehen vom leider länger verletzten Christian Groß auch im Mittelfeld in Bestbesetzung antreten und den Saarländern mehr als nur Paroli bieten können.

..:: zum Vorbericht ::..

Zugtreffpunkt für alle Berliner_innen ist um 11.50 Uhr am Regiogleis am Alexanderplatz!

Scortesi

03Nuller

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *