12.9.2015 Münster: Solikonzert für Valentin!

Bei unserer nächsten Antifakneipe „Pien Kabache“ in der Baracke Münster am 11. September veranstalten wir ein Solikonzert mit FINISTERRE (cooler Mix aus Crust & Hardcore aus Köln), HARD LUCK (charmanter Hardcorepunk mit einer Schwäche für Oi) und einer weiteren Band. Hintergrund ist die Verhaftung des antifaschistischen Ultra Valentin. Valentin musste sich mit anderen Werder Bremen Fans gegen einen Angriff von Nazihools verteidigen wobei einige der Nazihools verletzt wurden. Auch wenn dieses Mal Fußballfans die Betroffenen waren, handelt es sich dabei keineswegs um Fußballkrawalle. Der Übergriff hatte eine politische Dimension. Die Hooligans griffen die Ultras an, weil sie diese dem linkspolitischen antifaschistischen Lager zuordneten. Hier findet ihr ausführliche Informationen zu Valentin: Gegen Nazis & Repression. Zeigt eure Solidarität!

Danach könnt ihr mit uns den Abend bei günstigen Getränken und besten Punkrock ausklingen lassen. Einlass ist um 20 Uhr und kostet ausnahmsweise 5 Euro, nach dem Konzert natürlich umsonst. Am nächsten Tag dann alle nach Hamburg den Naziaufmarsch verhindern!

Der Abend wird von der An­ti­fa­schis­ti­schen Lin­ken Müns­ter, dem Arbeitskreis Antifaschismus 65 und der Au­to­no­men An­ti­fa Rhei­ne ver­an­stal­tet.

Weiter