10.6.2017 Fabrik im Gängeviertel/Hamburg: 3 Jahre BeyondBorders

3 Jahre fette Shows, 3 Jahre die besten Gäste , 3 Jahre Bomben Bands und wir haben noch immer nicht genung .

3 Jahre BeyondBorders das mussen wir alle zusammen feiern . Freut euch auf folgende
Der gute Tobias Ernsing von Schwach stellt sein Buch „Ich kann schlafen, wenn ich tot bin – work hard, stack checks“ vor.
In diesem handelt es von Neoliberalismus im populären deutschsprachigen Gangsta-Rap.
Bands:

Gloomster – HC/Punk aus Eisenach

Music


http://gloomsterpunk.bandcamp.com/

Schwach – HC/Punk aus Berlin
http://schwach-hardcore.de/
https://schwach.bandcamp.com/album/kein-bock

Affenmesserkampf – HC/Punk aus Kiel
http://affenmesserkampf.blogsport.de/

WREST. – Trash/Punk/Social Damage aus Sachsen
https://wrestpunx.bandcamp.com/releases

+ AFTERSHOWPARTY

Einlass:18:30 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Es gibt natürlich wieder Solischnaps .Der Erlös geht an unsere Genossen und Genossinnen, die von Repression betroffen sind.

Wir freuen uns auf euch

Eure BeyondBorders Crew

Nazipisser, homophobe / sexistische Arschlöcher müssen draussen bleiben.